07381/93 99 09 info@kolleg-dat.de

ADHS

Neuropsychotherapie der ADHS

Diagnostik- und Supervisionskurs (für Fachleute)

Die Teilnehmer bringen eigene Fälle ein. Aktuelle neue Erkenntnisse werden ggf. erläutert – mit Hilfe von umfassenden Familienanamnesen kommt man erfahrungsgemäß bei ADHS und Comorbiditäten, insbesonders auch bei Lernstörungen viel weiter als nur durch Testverfahren. Nur eine Gesprächsführung, die Offenheit und Vertrauen schafft macht dies möglich (und dazu braucht man Zeit!).

Ergänzend ist das sorgsame Beleuchten körperlicher Grund- und Begleiterkrankungen, der aktuellen psychosozialen Belastung sowie die Einschätzung des Grads der Funktionseinschränkung notwendig um eine zielführende Unterstützung/Therapie initiieren zu können. Voraussetzung ist die Einschätzung der Störungsbild-Akzeptanz des Patienten/der Familie, der entsprechende Leidensdruck, Veränderungswünsche, Mitarbeitsbereitschaft und Umsetzungswilligkeit. Eine entsprechende „Auftragsklärung“ sollte vor jeder Intervention erfolgen.

Die jahrzehntelange Erfahrung lehrt: zu Beginn ist die ausführliche Darstellung der neurologischen Hintergründe der „Schlüssel ins Schloss“.
Dabei ist sorgfältig darauf zu achten, dass man Betroffenen mit ADHS nichts „fremdbestimmt überstülpt“.
Nur, was nachvollziehbar, plausibel und konkret anwendbar und umsetzbar erläutert wird, wird auf- und angenommen.

Das Haupt-Basis-Motiv bei ADHS ist die Selbstbestimmtheit (dann ist das hintere Aufmerksamkeitssystem eingeschaltet und der Betroffene hat Zugriff auf alles, was er weiß und kann).
Entsprechend ist wichtig, immer wieder zu erwähnen, dass der Patient etwas ausprobieren kann – in seinem Rhythmus, wenn er das will.
Dem strikten Durchführen von Bausteinen eines Manuals ohne flexibles Eingehen auf spontane Bedürfnisse des Patienten wird eine klare Absage erteilt.
Dies gilt auch für „angeordnete Hausaufgaben“.

Die aktuelle Lage bezüglich der Versorgungsmöglichkeiten wird u.U. erörtert und aufgezeigt, was noch alternativ möglich ist.

Das Seminar wird von Frau Dipl. Psych/ Dipl. Heilpäd. Cordula Neuhaus gehalten.

1. Oktober 2021

01.10.2021 - 03.10.2021
Ganztägig
Mit Hilfe von umfassenden Familienanamnesen kommt man erfahrungsgemäß bei ADHS und Comorbiditäten, insbesonders auch Lernstörungen viel weiter als nur durch Testverfahren, benötigt jedoch dazu eine Gesprächsführung, die Offenheit und Vertrauen [...] Mehr lesen & Anmelden

8. Oktober 2021

08.10.2021 - 10.10.2021
Ganztägig
Betroffene mit ADHS erinnern vorwiegend über Bilder und haben leider keine „innere Bremse“ für ihre Gefühle. Beim „Syndrom der Extreme“ kommen entsprechend heftig schmerzliche Bilder im primären visuellen Kortex an, [...] Mehr lesen & Anmelden

15. Oktober 2021

15.10.2021 - 17.10.2021
Ganztägig
Workshop IV des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der [...] Mehr lesen & Anmelden

22. Oktober 2021

22.10.2021 - 24.10.2021
Ganztägig
Ressourcenorientierte Beratung und Unterstützung gelingt vor dem Hintergrund des Wissens, dass niemand so gern lebenslang selbstbestimmt immer wieder neu dazu lernt wie Betroffene mit ADHS – jenseits der ersten, oft [...] Mehr lesen & Anmelden

29. Oktober 2021

29.10.2021 - 31.10.2021
12:00 am
Es imponiert in den letzten Jahren der klinisch-therapeutischen Erfahrung immer deutlicher, dass es sich bei ADHS offensichtlich um eine konstitutionelle Dysregulation des gesamten autonomen Steuerungssystems handelt. Es besteht bekanntermaßen eine [...] Mehr lesen & Anmelden

11. Februar 2022

11.02.2022 - 13.02.2022
Ganztägig
Es imponiert in den letzten Jahren der klinisch-therapeutischen Erfahrung immer deutlicher, dass es sich bei ADHS offensichtlich um eine konstitutionelle Dysregulation des gesamten autonomen Steuerungssystems handelt. Es besteht bekanntermaßen eine [...] Mehr lesen & Anmelden

18. Februar 2022

18.02.2022 - 20.02.2022
Ganztägig
Die schon seit der Kinderzeit bestehende hintergründige Angst vor dem Krank-/Altwerden, Sterben, der Einsamkeit, besteht nun deutlicher, wird aber nicht offen ausgesprochen. Es wurden im Laufe des Leben oft typische [...] Mehr lesen & Anmelden

11. März 2022

11.03.2022 - 13.03.2022
Ganztägig
Workshop I des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der [...] Mehr lesen & Anmelden

8. April 2022

08.04.2022 - 10.04.2022
12:00 am
Autismus wird bei Kindern in der letzten Zeit immer häufiger diagnostiziert, wenn z.B. das Sozialverhalten „eigenwillig“ erscheint, ein Kind „merkwürdige Vorlieben“ zu haben scheint, Blickkontakt vermeidet. Man muss aber sehr [...] Mehr lesen & Anmelden

29. April 2022

29.04.2022 - 01.05.2022
Ganztägig
Workshop I des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der [...] Mehr lesen & Anmelden

13. Juni 2022

13.06.2022 - 17.06.2022
Ganztägig
Workshop-Intensivwoche „Train the Trainer“ Als äußerst effektives Modul (v. a. auch für den Transfer in den Alltag) erweisen sich zwei aufeinanderfolgende Wochenendseminare für 12 – 20 Teilnehmer zwischen 18 und 35 Jahren [...] Mehr lesen & Anmelden

24. Juni 2022

24.06.2022 - 26.06.2022
Ganztägig
Workshop I des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der [...] Mehr lesen & Anmelden

15. Juli 2022

15.07.2022 - 17.07.2022
Ganztägig
Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche sind leider sehr häufig beeinträchtigende Begleiter der ADHS – oft logo_geschutzt_500fortbestehend bis ins Erwachsenenalter. Relevant ist dabei aber auch die aktuelle Methodik und Didaktik des Schriftsprach- [...] Mehr lesen & Anmelden

29. Juli 2022

29.07.2022 - 31.07.2022
Ganztägig
Anhand von konkreten Fragen der Teilnehmer erfolgt visualisiertes Ermitteln des Vorlaufs einer "schwierigen Situation" mit Erarbeitung einer realistisch umsetzbaren Intervention. Inhalte des Seminars sind u.a. Widerstände im Elterntraining, die die [...] Mehr lesen & Anmelden

1. August 2022

01.08.2022 - 05.08.2022
Ganztägig
Intensivwoche des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der 130 [...] Mehr lesen & Anmelden

7. September 2022

07.09.2022 - 11.09.2022
Ganztägig
„Lass mich, doch verlass mich nicht – nicht mit Dir und nicht ohne Dich...“ ADHS und die verflixte Paarbeziehung! Die Beziehungszufriedenheit bei Paarkonstellationen mit ADHS (bekanntlich bleibt man „unter sich“) [...] Mehr lesen & Anmelden

16. September 2022

16.09.2022 - 18.09.2022
Ganztägig
Mit Hilfe von umfassenden Familienanamnesen kommt man erfahrungsgemäß bei ADHS und Comorbiditäten, insbesonders auch Lernstörungen viel weiter als nur durch Testverfahren, benötigt jedoch dazu eine Gesprächsführung, die Offenheit und Vertrauen [...] Mehr lesen & Anmelden

7. Oktober 2022

07.10.2022 - 09.10.2022
Ganztägig
Betroffene mit ADHS erinnern vorwiegend über Bilder und haben leider keine „innere Bremse“ für ihre Gefühle. Beim „Syndrom der Extreme“ kommen entsprechend heftig schmerzliche Bilder im primären visuellen Kortex an, [...] Mehr lesen & Anmelden

14. Oktober 2022

14.10.2022 - 16.10.2022
Ganztägig
Workshop IV des Elterntraining ETKJ ADHS - Train The Trainer (Elterntraining für Fachleute) mit insgesamt 4 Wochenend-Workshops und einer Intensivwoche zum Einüben gelingender Gesprächsführungstechniken. Für eine Übersicht der Lerninhalte der [...] Mehr lesen & Anmelden

21. Oktober 2022

21.10.2022 - 23.10.2022
Ganztägig
Ressourcenorientierte Beratung und Unterstützung gelingt vor dem Hintergrund des Wissens, dass niemand so gern lebenslang selbstbestimmt immer wieder neu dazu lernt wie Betroffene mit ADHS – jenseits der ersten, oft [...] Mehr lesen & Anmelden

28. Oktober 2022

28.10.2022 - 30.10.2022
12:00 am
Es imponiert in den letzten Jahren der klinisch-therapeutischen Erfahrung immer deutlicher, dass es sich bei ADHS offensichtlich um eine konstitutionelle Dysregulation des gesamten autonomen Steuerungssystems handelt. Es besteht bekanntermaßen eine [...] Mehr lesen & Anmelden

2. Dezember 2022

02.12.2022 - 04.12.2022
Ganztägig
Sowohl für das Kinder- und Jugendalter wie auch für Erwachsene werden mögliche Hilfen gemäß dem SGB VIII, aber auch die damit verbundenen Wege, Hürden und Hindernisse entsprechend den aktuellen Erkenntnisstand [...] Mehr lesen & Anmelden

Melde dich zu unserem Newsletter an!

In dem Newsletter Informieren wir euch über neue Seminare, fachliche Lektüre und Veranstaltungen rund um das Thema ADHS.