07381/93 99 09 info@kolleg-dat.de

Hat unser Kleinkind AD(H)S?

Cordula Neuhaus

Bei vielen Erkrankungen der Kinderheilkunde wird großer Wert auf die Beobachtung der Frühsymptome gelegt.
Bei Eltern mit AD(H)S oder schwierigen Babys ist es angebracht, sorgfältige Beobachtungen anzustellen und die Eltern ohne Schuldzuweisungen zu unterstützen.
Denn je früher bei den Eltern Wissen und Verständnis vorhanden ist, desto zuverlässiger gelingt über positive Beziehungsgestasltung eine sichere Bindung.

Dafür plädiert die AD(H)S-Spezialistin Cordula Neuhaus in ihrem Buch, das umfassend, anhand vieler Beispiele und fachlich fundiert über AD(H)S-Früherkennung und erprobte Lösungswege informiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.